Türe, Tore & Windschutz: Faltore


Falttore: Die Lösung für enge stellen

Falttore haben den Vorteil, dass man sehr große Tore herstellen kann, die durch mehrere Flügel zusammengesetzt werden können (z. B. 3, 4, 5, 6 Flügeln). Außerdem ist ein leichtes Bedienen der Torflügel durch die Entlastungsrollen möglich.

Die Zarge der Falttore ist oben und unten mit einer Winkelzarge ausgestattet, rechts und links mit einer Z-Zarge. Am oberen Zargenteil wird zusätzlich das Oberlager für die Entlastung der Flügel angebracht. Durch das Oberlager werden die Querkräfte der Torflügel aufgefangen, um eine einwandfreie Funktion zu gewährleisten.

Das Torblatt besteht aus einem Sonder-Kastenrechteckrohrprofil.  Die Profile werden verwindungssteif durch Abbrennstumpfschweißverfahren zusammengefügt. Das Ergebnis ist, der Rahmen ist wie aus einem Stück.

Falttore können mit verschiedenen Verkleidungsarten versehen werden, z. B. beidseitig Fichtenholz, einseitig Fichtenholz, Fichtenholz-Betoplan etc.

Sämtliche Falttore werden serienmäßig feuerverzinkt hergestellt.



Sonderanfertigungen
Spezielle Sonderanfertigungen sind natürlich auch möglich! Bei Fragen zu Sonderanfertigungen rufen Sie uns einfach an.