Türe, Tore & Windschutz: Flügeltore und Tore



Innentüren

Die Zarge der Innentüren besteht aus einem Winkel-Stahl-Profil 50/40/3 mm, das an den Ecken verschraubt und mit 2 Stück 3-tlg. Konstruktionsbändern versehen ist.

Das Türblatt ist ein eigens hergestelltes Rohrrahmenprofil 100/35/2 mm, das durch das Abbrennstumpfschweißverfahren verwindungssteif verschweißt wird, und mit der Zarge durch einstellbare Scharniere verbunden ist.

Durch ein Rohrrahmenschloss und einen schwarzen Kunststoffdrücker wird eine optimale Zuhaltung gewährleistet. (Keine Absperrung möglich!)

Es gibt auch hier verschiedene Verkleidungsmöglichkeiten, z. B. einseitig Fichtenholz N+F 20 mm, einseitig Metall etc.

Alle Ausführungen sind feuerverzinkt!





Innenschiebetür

Dies sind Türen, welche eigens für den Innenbereich entwickelt wurden.

Das Türblattprofil 45/30/2 mm, das maschinell verschweißt und anschließend feuerverzinkt wird, gewährleistet ausreichende Stabilität. Der Einfassrahmen ermöglicht optimale Verkleidungsarten. Die Muschelgriffe sorgen für ein gutes Handling der Schiebetüren.

Das C-Laufschienen-System ermöglicht mit Hilfe der Bodenführungen einen optimalen Lauf der Innenschiebetüren.

Die Verkleidungen gibt es in verschiedenen Ausführungen, wie z. B.

  • einseitig Fichtenholz N+ F 20 mm,
  • einseitig Betoplan 8 mm braun,
  • einseitig Agroboard,
  • Hohlkammerprofil etc.









Außentüren

Außentüren bestehen aus einem sehr robusten und stabilen Rohrrahmenprofil, die sich tausendfach in der Praxis bewährt haben.

Das Türblatt ist ein eigens entwickeltes Sonder-Kastenrechteckrohrprofil 100/50/2 mm. Die Profile werden in eigener Produktion hergestellt und anschließend durch das Abbrennstumpfschweißverfahren zusammengeschweißt.
Das Ergebnis: der Rahmen ist wie aus einem Stück hergestellt.

Eine umlaufende Z-Zarge 50/50/3 mm sorgt für optimale Dichtigkeit. 3-tlg. Konstruktionsbänder sorgen für leichte Gängigkeit der Türen.

Sämtliche Türen sind serienmäßig feuerverzinkt!

Hier gibt es ebenfalls viel Auswahl, wenn es um die Verkleidung der Türen geht:

- Fichtenholz - Fichtenholz N+F 20 mm, 30 mm Isolierung
- Fichtenholz - Betoplan innen, 40 mm Isolierung
- Fichtenholz - Metall innen, 40 mm Isolierung
- Einseitig Fichtenholz N+F 20 mm, ohne Isolierung
- nur Rahmen ohne Füllung usw.  






Außentore

Alle Vorteile der 2-flg. Tore auf einen Blick:

  • verschiedene Füllungskombinationsmöglichkeiten
  • Beschlag - sehr gutes Schlosssystem BB oder PZ
  • lieferbar alle 5 cm (Baukastensystem)
  • sehr stabile Rohrrahmen-Konstruktion
  • serienmäßig umlaufende Z-Zarge Typ A-A
  • serienmäßig 3-tlg. Konstruktionsbänder
  • alle Tore mit Abbrennschweißstumpfverfahren verschweißt
  • lieferbar mit waag. geteilten Flügeln, Fenster starr, Kippfenster
  • Schiebefenster, Lüftungsgitter, usw.
  • jedes 2-flg. Tor besitzt einen Rundtreibreigel (wahlweise Treibriegel G)
  • Ausführung serienmäßig feuerverzinkt









Pferdeboxentüren

Die Pferdeboxenaußentüren haben sich tausendfach in der Praxis bewährt. Serienmäßig haben alle Pferdeboxenaußentüren ein Einsteckschloss BB oder vorger. für PZ (ohne Einsteckzylinder), sowie beidseitig versenkte Muschelgriffe.

Jede Pferdeboxaußentür ist serienmäßig waagrecht unterteilt (2-tlg), wobei der obere Flügel wahlweise mit Holzfüllung oder Fensterausschnitt mit 3 mm Plexiglas ausgestattet ist. Alle Ausführungen sind serienmäßig feuerverzintk!
 
Ausführungen:

  • Fichtenholz N+F Betoplan
  • Fichtenholzbohlen 38 mm
  • Denjabohlen 38 mm
  • Fichtenholz - Metallfüllung usw.

Auf Wunsch:
Schutzgitter, Stangenverschluss, Iso-Verglasung, 16 mm Plexiglas, VSG-Verglasung, Kippfenster, usw.









Pferdeboxenaußenluken

Pferdeboxenaußenluken (1-flg.) sind nach außen drehbar und somit ein leicht gängiges Fensterelement.

Das Flügelprofil besteht aus einem Rohrrahmenprofil mit Anschlag 100/35/2 mm, das durch Abbrennstumpfschweißverfahren verschweißt wird.

Ein eigens entwickelter Fallriegelverschluss mit Selbst-Sicherung - nur von innen bedienbar - verschließt das Fenster.
Ausführung serienmäßig feuerverzinkt!

Auf Wunsch:
Schutzgitter, 3mm Plexiglas, 16 mm Plexiglas, VSG-Verglasung, etc.